Den Tod vor Augen …Notwendige Nachbesserung auf dem sprachlichen Gebiet



Glossen und Possen


'Mal ganz ehrlich'


Der Ärger mit den Abkürzungen

Wir leben in einer Zeit der Abkürzungen -- oder sollte ich besser schreiben, wir leben in einer Zeit der Abk.? Das macht das Verstehen  eines Textes nicht unbedingt leichter, wenn es sich aber um eine englische Abkürzung handelt, kann diese zum Rätsel werden. Hier einige Beispiele:

Wissen Sie, was NRO bedeutet? Nun, das ist noch relativ einfach: Es ist die Bezeichnung für eine Nichtregierungsorganisation (NRO). Doch warum sprechen dann so viele von einer NGO, ausgesprochen en-dschi-o? Auch das ist leicht zu verstehen: Im Englischen wird eine solche Organisation als Non-governmental organization bezeichnet, darum das "G" mitten im Wort. Und englisch ausgesprochen  klingt es doch gleich viel interessanter, oder?

Anders verhält es sich mit DNS, das Desoxyribonukleinsäure bedeutet und Träger der Erbanlagen ist. Im Englischen heißt es dementsprechend DNA, wobei das "A" für Acid (Säure) steht, doch merkwürdigerweise von den meisten deutsch ausgesprochen wird.  Hier ein letztes Beispiel: Kennen Sie die Bedeutung der Abkürzung LGBT? Sicherlich, werden Sie vielleicht sagen, hier handelt es sich ebenfalls um eine Abkürzung aus dem englischen Sprachraum. "L" steht für lesbian, "G" für gay, "B" für bisexual und das "T" für transgendered (lesbisch, schwul, bisexuell und transsexuell). Stimmt, doch wußten Sie wirklich, dass das "G" für gay steht und was "gay" bedeutet?

Wie bereits erwähnt, ist die Nutzung von Abkürzungen, vor allem von englischen, recht problematisch, weil Sie von vielen verwendet, doch nur von wenigen auch verstanden werden. Darum wäre es wirklich nachdenkenswert, wieder öfter deutsche Abkürzungen zu  benutzen -- einfach nur, um sie besser zu verstehen, rät

Ihr

Anglizismenmuffel



Mal ganz ehrlich   >>Archiv

(Der Verfasser schreibt regelmäßig Glossen für die Deutsche Sprachwelt und das Zevener Sonntagsjournal, die in unregelmäßigen Abständen auch in anderen deutschen Zeitschriften und Zeitungen erscheinen.)